Corona-Regeln

Aktuelle Regeln der Corona-Pandemie für die Nutzung eines Beherbergungsbetriebes aus touristischen Zwecken.

(Stand: 07.06.2021)

 

– Vom Besuch von Beherbergungsbetrieben sind ausgeschlossen:

            – Personen mit nachgewiesener SARS-CoV2-Infektion

            – Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches und pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19-Patienten) oder aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme (z.B. Rückkehr aus Risikogebiet) unterliegen; zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen

            – Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust, respiratorische Symptome jeder Schwere).

 

– Bei Anreise müssen alle Gäste ab dem 6ten Lebensjahr vorlegen:

            – maximal 24 Stunden alter Negativer Coronatest (PCR oder Schnelltest)

            – Impfnachweis ( mindestens 14 Tage nach 2ter Impfung)

 

– Die Abstandsregel von 1,5m in allen Gemeinschaftsbereichen ist steht's einzuhalten.

– in allen Gemeinschaftsbereichen gilt die Maskenpflicht.

            – Gäste ab dem 15. Geburtstag haben eine FFP2-Maske zu tragen.

            – Gäste zwischen dem 6ten und 15tem Geburtstag müssen nur eine Maske tragen.

            – Ausgenommen sind die Wohneinheiten und am Tisch.

 

 

SARS-COV-2-Teststationen im Landkreis Regen

Kommentare sind geschlossen.